OPEN CALL

AUSSCHREIBUNG: ARTIST IN RESIDENCE 2019 IN DER ERBSENFABRIK

Die Erbsenfabrik ist das Labor für Kunst- und Kulturproduktion im Brick-5 und versteht sich als offener Raum für Alltagskultur, Kunst und Musik. Es ist nicht einfach den Anspruch zu verwirklichen, die Schranken zwischen Produktion und Konsumation von Kunst und Kultur aufzubrechen. Die Herausforderung besteht darin, sich mit Ideen und Werken kollektiv und prozesshaft auseinanderzusetzen, gemeinsam Projekte zu erarbeiten und neue Formen zu entwickeln.

Wen wir ansprechen möchten
Diese Ausschreibung richtet sich an Projekte und Kollektive (Künstler*innen und Kulturproduzent*innen) die 3 bis 6 Personen umfassen, interdisziplinär agieren und momentan in Wien und Umgebung leben und arbeiten. Insgesamt schreiben wir zwei Artist in Residencies über die Sommermonate aus – das heisst, den Zuschlag erhalten somit 2 unterschiedliche Kollektive. Der Zeitraum für die Umsetzung und die Premieren der Projekte ist mit Juli bzw. August 2019 definiert.

Für die Einreichungen wird kein übergeordnetes Thema vorgegeben. Wesentlich ist allerdings eine prozesshafte Arbeit bzw. das entsprechende Projekte in unseren Räumlichkeiten entwickelt werden und dabei eine Auseinandersetzung mit dem Raum erfolgt. Die Generierung von etwaigen Förderungen liegen im Verantwortungsbereich der Künstler*innen und Kulturproduzent*innen und sind von ihnen selbstständig einzureichen.

Die Erbsenfabrik im Brick-5 trifft aus den eingereichten Projektvorschlägen eine Auswahl. Die Auswahl wird gemeinsam vom kuratorischen Leiter und dem Erbsenfabrik-Team getroffen. Auswahlkriterien sind die künstlerische Qualität und die thematische Relevanz der Projekte.

Was wir bieten
Wir stellen unsere Räumlichkeiten für den gesamten Projektzeitraum kostenlos zur Verfügung und sorgen für die Verpflegung (Essen und Trinken). Desweiteren werden die Projekte auf unseren Websites bzw. Social Media Plattformen kommuniziert, dokumentiert und auch mittels Presseaussendungen beworben.

Einreichen
Bitte senden Sie Ihre Einreichungen an: erbsenfabrik@die-fabrique.at mit dem Betreff „Artist In Residence 2019“ und der Bekanntgabe des Wunschzeitraums (entweder Juli oder August 2019). Die Deadline ist Freitag, der 15. März um 14:00 Uhr. Die Einreichenden werden Ende März 2019 via Mail von unserer Entscheidung informiert.

Bitte senden Sie uns folgende Materialien
.) kurze Projektbeschreibung im Umfang von maximal 1000 Zeichen
.) Informationen/Biographie über die Künstler*innen und Kulturproduzent*innen
.) Bild, Video und/oder Audiomaterial mittels Download Link (keine Anhänge!)
.) Links und Kontakte